Finanzen - Links

Der Staat stellt der Wirtschaft in vielfältiger Weise öffentliche Finanzierungshilfen zur Verfügung. Die Finanzierungsprogramme der EU, des Bundes und der Länder sind sehr vielfältig, nicht immer leicht durchschaubar und zum Teil auch kombinierbar.

Anträge auf Fördermittel werden in der Regel von den Kreditinstituten gestellt, die diese der fördermittelgewährenden Stelle zuleiten.

Auf folgenden Webseiten können Sie sich einen ersten Überblick über bestehende Förderprogramme verschaffen:

http://www.kfw.de
Die NRW:BANK ist die zentrale Förderbank des Bundes und bietet viele Informationen zu Förderprogrammen und Gründerthemen.

http://www.nrwbank.de
Die Investitionsbank NRW ist für die Vergabe günstiger Kredite und Verwaltung von Fördermitteln auf Ebene des Landes Nordrhein-Westfalen zuständig.

Europäisches Mittelstands-Portal
Die EU hat ein neues Internetportal für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) online geschaltet. Das Portal bietet Zugang zu Informationen über das gesamte Spektrum der Politik, Rechtsvorschriften, Programme und Initiativen der EU, die für die KMU in Europa relevant sind.

COMPASS Fördermitteldatenbank der Region Köln/Bonn
COMPASS unterstützt Unternehmen bei der Akquirierung von Fördermitteln aus unterschiedlichsten Förderprogrammen.